Blog

Athletenmonitoring: Wie Enrique Alonso Basketballspieler entwickelt

1. August 2022

Enrique Alonso ist Physiotrainer bei der Real Madrid Baloncesto Academy und das Hauptziel seiner Arbeit besteht darin, Spieler zu entwickeln und sie auf einen Weg zu bringen, ihr Potenzial auszuschöpfen. Dabei verwendet Enrique Catapult Athlete Monitoring Vector-Lösungen, um die Entwicklung seiner Athleten bestmöglich zu unterstützen.

Mit Catapult Vector-Athletendaten ist Enrique in der Lage, objektive Entscheidungen zu treffen, um seine Athleten auf die Anforderungen des Elite-Basketballs vorzubereiten, indem er die Arbeitsbelastung der Spieler verwaltet, ihre individuelle Entwicklung überwacht, die Leistung seiner Athleten maximiert und das Risiko kostspieliger Verletzungen mindert.

–> Klicken Sie hier, um mehr über die Wearable-Technologie Catapult zu erfahren

Potenzial freisetzen mit Vector

Die Verwendung der Athletenüberwachung von Catapult unterstützt die Spielerentwicklung, ermöglicht es aber auch Akademiespielern, eine enge Beziehung zu Spielern aufzubauen, wenn sie in die erste Mannschaft aufsteigen. 

Die Überwachungsgeräte für Spitzensportler ermöglichen es den Akademiemitarbeitern, Leistungsbenchmarks auf der Ebene der ersten Mannschaft zu bestimmen. Mitarbeiter und Spieler der Akademie kennen jetzt das erforderliche Level, um von der Akademie in die erste Mannschaft befördert zu werden. 

Dank der Athletenüberwachungstechnologie können die Mitarbeiter der Akademie einen objektiven, datengestützten Ansatz für dieses Benchmarking verfolgen, der es dem Team ermöglicht, seine Trainingsintensität periodisch an die Trainingseinheiten der ersten Mannschaft anzupassen. 

„Technologie stellt Entscheidungsträgern, in diesem Fall Coaching-Mitarbeitern, Informationen zur Verfügung und hilft, die Qualität der Entscheidungsfindung zu verbessern.“ sagte Enrique.

Enriques Ansatz zur Schaffung einer Hochleistungskultur in der Basketballakademie unter Verwendung objektiver Spielerdaten unterstreicht das Engagement des Clubs für die Förderung und Entwicklung von Spielern. 

Diese Entwicklung ihrer Athleten hat es der Akademie ermöglicht, im weltweiten Basketball mit früheren Erfolgen in der EuroLeague und weiter entfernt in der NBA durch die Entwicklung von Talenten wie Luka Dončić, Nikola Mirotić und Usman Garuba weiterhin erfolgreich zu sein.

–> Klicken Sie hier, um unsere kostenlose Catapult Wearables-Broschüre herunterzuladen.

Wie Enrique plant, seine Analyse zu kontextualisieren und jeden Moment festzuhalten

Nach der Übernahme von SBG Sports Software im Jahr 2021 lassen sich die Athletenüberwachung und die Pro-Video-Suite von Catapult nahtlos integrieren. 

Somit haben Basketballteams jetzt eine einzige Plattform für all ihre Analyseanforderungen. Diese einzelne Plattform ermöglicht es Teammitarbeitern, kontextualisierte Leistungseinblicke zu erstellen, indem Athletendaten nahtlos auf Teamvideos gelegt werden.

–> Erfahren Sie mehr über Catapult Pro Video per Klick Hier.

 

Catapult Pro Video-Suite für Basketball

Enrique wird versuchen, dies für den Beginn der nächsten Saison vollständig umzusetzen. „Die Focus-Software, die sich mit der Implementierung der von den Geräten kommenden Daten mit der Videoanalyse befasst, ermöglicht es uns, den Kontext rund um die Anforderungen zu verstehen, die jedes Spiel und jede Trainingseinheit an unsere Spieler stellt. 

„In meiner Zeit bei Real Madrid haben wir uns speziell darauf konzentriert, diese Technologie einzusetzen, um uns dabei zu helfen, die anspruchsvollsten Szenarien zu bewältigen, um unsere Spieler auf jedes intensive Spielszenario vorzubereiten“, sagte er Enrique.

Darüber hinaus sorgen Live-Capture-Workflows in Focus für Effizienz bei allen Benutzern. Analysten können ihre Tagging-Workflows mit benutzerdefinierten Vorlagen optimieren, die den Großteil der Datenerstellung automatisieren. Trainer und Athleten können auf jedem Gerät auf Live-Videos zugreifen, um wichtige Entscheidungen zu treffen. 

„Durch Focus können wir verschiedene Parameter zu einem bestimmten Zeitpunkt verstehen und wann diese Momente der maximalen Nachfrage auftreten“, sagte Enrique.

„Wir können auch sehen, wie diese Momente sind und die Logik hinter den Bewegungen jedes Spielers und dies im Verhältnis zum Konditionsprofil jedes Spielers bewerten. Zum Beispiel wird jemand, der draußen spielt, ein Szenario maximaler Nachfrage haben, das sich von einem Spieler unterscheidet, der in einer niedrigeren Position spielt.

„Darüber hinaus werden sie weitere Anwendungen zeigen, wie zum Beispiel eine Beschleunigung über 2 Meter pro Quadratsekunde oder unterschiedliche Sprünge und ob sie einbeinig oder zweibeinig springen.“

Real Madrid tritt einer Elite-Liste von Basketballteams bei, die Catapult verwenden

Als eines der am meisten ausgezeichneten College-Basketballprogramme in den Vereinigten Staaten verwendet Duke Basketball die Catapult-Technologie, um die Arbeitsbelastung seiner Athleten zu überwachen und detaillierte Rehabilitationsprozesse nach Verletzungen zu unterstützen.

Als Director of High Performance and Sports Science bei Duke Basketball ist Nick Potter für eine Reihe von Bereichen verantwortlich, darunter die Überwachung der Trainingsbelastung und die Unterstützung von Athleten bei der Optimierung ihrer Erholung nach Verletzungen.

„Unser Ansatz zur Überwachung der Trainingsbelastung wird im Laufe des Jahres je nach Kontext der Saison variieren“, sagt Potter. 

„Wir haben das Glück, eine verlängerte Vorsaison zu haben, die von Anfang Juli bis Mitte Oktober läuft. Während dieser Zeit bauen wir strategisch wöchentliche Spielerlasten auf, die Krafttraining, Konditionskonditionierung, funktionelles Bewegungstraining, individuelle Basketballarbeit und Teamübungen ausgleichen.“

Neben Duke arbeitet Catapult sowohl mit den NBA-Champions von 2022, den Golden State Warriors und den Finalisten, den Boston Celtics als auch mit einer Reihe anderer NBA-Teams zusammen.

Um dieser Elite-Liste von Basketballteams beizutreten, die Catapult verwenden, Klicke hier.