Catapult ernennt ehemaligen Spotify- und Amazon-Manager zum Chief People Officer

Catapult freut sich, die Ernennung der Personalleiterin Zoe Rumford als Chief People Officer bekannt zu geben, um das kontinuierliche Wachstum und die globale Skalierung des Unternehmens in die Zukunft voranzutreiben.

Ab Januar 2021 kommt Frau Rumford mit umfassender globaler Erfahrung in der Förderung von Wachstum und Entwicklung in Technologieunternehmen und der Bereitstellung von Hochleistungskulturen zu Catapult.

Ihre letzten bemerkenswerten Rollen waren als Chief People Officer für Sofar Sounds und die Podcasting-Plattform Acast. In diesen Positionen arbeitete Frau Rumford mit leitenden Führungsteams zusammen, um diese Unternehmen aufzubauen, um global zu skalieren und eine Kultur und Gesamtinfrastruktur zu schaffen, die es ihnen ermöglichte, sich schnell an sich ändernde Landschaften in mehreren Marktsegmenten anzupassen.

In Bezug auf die Ernennung von Frau Rumford sagte Will Lopes, CEO von Catapult:

„Zoe bringt bei Catapult eine Fülle von Personal- und Kulturexpertise sowie langjährige Erfahrung in der Führung internationaler People-Organisationen auf der ganzen Welt ein. Zoe wird zu Beginn des Jahres 2021 ein wichtiger Teil unseres Führungsteams sein und versuchen, unsere Führungs- und Wachstumsfähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.“

Zu ihrer Ernennung sagte Frau Rumford:  „Ich freue mich sehr, zu Catapult zu kommen und freue mich darauf, mit dem gesamten Team zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass der Fokus auf Menschen und Kultur immer stärker wird, während das Geschäft weiter wächst.“

Um mehr über unsere Mitarbeiter und Catapult zu erfahren, Klicke hier.