Blog

Catapult führt mit der Veröffentlichung von Movement Profile für Fußball ein weiteres sportspezifisches Software-Analysepaket ein

8. September 2020

Catapult freut sich, seine neueste kundenorientierte Lösung vorzustellen, ein Bewegungsprofil-Analysepaket für Fußball, das eine beispiellose Leistungsanalyse in Form der Klassifizierung jeder Bewegung eines Fußballspielers auf dem Spielfeld und der Quantifizierung explosiver Bewegungen einführt.

Eine Branchenneuheit

Das Movement Profile stellt den ersten Schritt der Branche zum Verständnis kurz-scharfer Bewegungen dar und fügt eine neue Ebene der Einsicht in die körperlichen Anforderungen des Fußballs hinzu. Das Analysepaket wurde vom internen Data-Science-Team von Catapult in Zusammenarbeit mit Branchenexperten und Kunden erstellt. Es zeichnet und verwendet Daten, um die scharfen, dynamischen Aspekte fußballspezifischer Bewegungen wie Beschleunigungen, Verzögerungen, Richtungsänderungen und Sprünge zu quantifizieren und zu melden.

Beispiellose sportspezifische Erkenntnisse

Catapult enthüllt mit seiner Softwaretechnologie mit sportspezifischen Analysen weiterhin neue und tiefere Einblicke in die sportliche Leistung. Diese neue Lösung führt einen neuen Satz von Metriken ein, indem die Bewegungen eines Athleten kontinuierlich erfasst und in Kategorien eingeteilt werden, was es Trainern ermöglicht, die Leistung zu optimieren und das Risiko von Weichteilverletzungen zu mindern, die durch explosive Bewegungen entstehen, wenn ein Athlet ermüdet.

Geschichte des tragbaren Athleten-Trackings

Das Catapult-Team leistete Anfang der 2000er-Jahre Pionierarbeit beim teambasierten tragbaren Athleten-Tracking und führte die Möglichkeit ein, die Gesamtarbeitsbelastung eines Athleten zu quantifizieren, damit Leistungspraktiker Trainingseinheiten und Saisonvorbereitungen dynamisch planen können. Mit jeder Leistungs- und Gesundheitsinnovation seitdem hat die Software von Catapult die Leistung eines Athleten durch die Messung der Intensität nach Sportart und Position und eine Reihe von Erkenntnissen, die es Trainern ermöglichen, genau zu wissen, wie weit sie ihre Athleten körperlich antreiben können, tiefer in die Tiefe getrieben.

Kontinuierliche Innovation: Weitere folgen

Der Chief Technology Officer von Catapult, Rick Wingfield, sieht die neue Lösung als Fortsetzung sport-, positions- und sogar bewegungsspezifischer Metriken, um Spitzensportlern und -teams zu einem Wettbewerbsvorteil zu verhelfen.

„Wir sind bestrebt, im Namen unserer Kunden innovativ zu sein und ihnen zu helfen, ein besseres Verständnis ihrer Spielerleistung zu entwickeln“, sagte Wingfield. „Diese neueste Ergänzung von Analytics baut unsere Fußball-Suite aus und ist die neueste in einer Reihe von sportspezifischen Metriken, die wir entwickelt haben.“

Für weitere Informationen vereinbaren Sie noch heute eine Demo, Klicke hier.

 

///Um mehr über die sportspezifischen Lösungen von Catapult zu erfahren, Klicke hier.