Blog

Catapult führt eine brandneue Rugby-Suite ein, um eine verbesserte Rugby-spezifische Analyse zu unterstützen

14. November 2019

Catapult freut sich, die Einführung seiner brandneuen Rugby Suite bekannt zu geben, einem einzigartigen Satz von Algorithmen, die entwickelt wurden, um wichtige technische und physische Ereignisse, die für die Rugby Union spezifisch sind, zu identifizieren und zu messen.

Die Rugby Suite wurde in Zusammenarbeit mit Saracens, Scottish Rugby Union, Fédération Française de Rugby und Wales Rugby entwickelt und wurde entwickelt, um die Anforderungen der Rugby Union besser zu quantifizieren. Die Rugby Suite verbessert bestehende Metriken und führt neue ein, liefert einzigartige Einblicke und informiert über wichtige Coaching-Entscheidungen rund um das Lastmanagement.

Durch die Nutzung der Trägheitssensoren innerhalb Katapults Vector S7 und OptimEye S5-Geräten erkennen die Algorithmen der Rugby Suite automatisch Scrums, Kicks und Kontaktbeteiligungen. Anhand dieser Informationen kann man sich ein detailliertes Bild von den körperlichen Anforderungen an Rugbyspieler machen.

Neben der Erkennung von Scrum-, Kick- und Kontaktinstanzen misst die Rugby Suite die Instanzdauer (dh die „Zeit bis zu den Füßen“) und liefert eine einzigartige tragbare Metrik, die als Back In Game (BIG) Time bekannt ist. Diese Metrik hat das Potenzial, wichtige Erkenntnisse über die Ermüdungsgrade und Absichten der Spieler zu liefern, wenn sie in die defensive oder offensive Linie zurückkehren.

„Die Rugby Suite stellt einen großen Fortschritt im Bereich der Rugby-Analytik dar“, sagte Tom Sherriff, Sportwissenschaftler bei Saracens. „In enger Zusammenarbeit mit Catapult haben wir erkannt, dass es Spielraum gibt, bestehende Rugby-Kennzahlen zu verfeinern und die von den Athleten geleistete Arbeit effektiver zu bewerten – insbesondere von Stürmern, die von früheren Maßnahmen unterversorgt wurden. Ich bin zuversichtlich, dass diese neuen Metriken eine verbesserte Bewertung der Rugby-Leistung bieten und Trainer mit einer Reihe innovativer neuer Erkenntnisse unterstützen werden.“

Daten aus der Rugby Suite können in die Catapult Vision Videoplattform, um zusätzliche Kontextebenen bereitzustellen. Zusammen mit Spiel- oder Trainingsmaterial werden die Informationen aus der Rugby Suite zu einem wertvollen Schritt im Videoanalyse-Workflow und können neue Perspektiven auf die Leistung von Mannschaften und Spielern bieten.

Möchten Sie herausfinden, wie Catapult die Leistung Ihres Teams auf die nächste Stufe heben kann? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Bild: Getty