Blog

EFL: Catapult feiert 11 aufgestiegene Teams

11. August 2020

Catapult hat eine weitere großartige Saison hinter sich und hat mit mehreren Teams in der gesamten englischen Fußballpyramide zusammengearbeitet. Über alle Aufstiegsplätze hinweg, die in der Meisterschaft, League One, League Two und der National League verfügbar sind, verwenden 11 der 12 aufgestiegenen Teams die Katapulttechnologie.

Nach diesem Erfolg haben wir uns mit Plymouth Argyle, Rotherham United und Coventry City getroffen, um zu sehen, wie sie verwendet haben Catapult im Laufe der Saison, um den Aufstieg zu erleichtern und wie die Technologie die Vorbereitungen für die Saison 2020/21 unterstützt.

Plymouth Argyle FC

Plymouth trat der Catapult-Familie im Jahr 2019 bei, und der Leiter für Fitness und Konditionierung des Clubs, John Lucas, hat die Technologie im Laufe ihrer Aufstiegssaison genossen.

„Die Einführung der Athleten-Monitoring-Technologie war für uns ein großer Schritt in Bezug auf den technologischen Fortschritt des Vereins. Die Daten, die wir von Catapult erhalten, helfen, die Entscheidungen des Trainerstabs zu treffen und das Training objektiver zu machen.“

Durch die Überwachung der Arbeitsbelastung seiner Spieler während des Trainings und der Spiele ist Lucas besser in der Lage, Leistungen zu optimieren, Verletzungsrisiken zu mindern und Rehabilitationsprozesse zu unterstützen. Folglich ist der Chef von S&C der Ansicht, dass die Technologie die beste Möglichkeit bietet, um in League One, der dritten englischen Liga, mitzuspielen.

„Der Einsatz von Athletenüberwachungssystemen ist im Spitzenfußball weit verbreitet und kann einen echten Unterschied machen, wenn es darum geht, die körperlichen Anforderungen des Wettbewerbs zu verstehen und die Spieler optimal darauf vorzubereiten.“

Rotherham United FC

Die Millers haben mit Catapult seit mehreren Saisons ihr Engagement für Sportwissenschaft und Leistungsüberwachung unter Beweis gestellt. Unter der Leitung von Performance Manager Ross Burbeary hat der Club Best Practices etabliert und setzt sich dafür ein, eine positive Kultur rund um die Leistung zu schaffen.

In der Saison 2020/21 wird Rotherham United an der EFL-Meisterschaft teilnehmen und Burbeary wird weiterhin die Catapult-Technologie verwenden, um die Leistungen so nah wie möglich an den Daten abzugleichen.

„Wir verwenden Catapult als Vehikel, um unsere Praxis zu standardisieren und eine Kultur zu verfolgen, in der die Spieler Leistung als Synonym für Daten sehen“, sagt Burbeary. Auf diese Weise kann der Leistungsmanager für jeden Spieler datenbasierte Profile entwickeln, die er als „physische Pässe“ bezeichnet. 

„Als Teil unseres physischen Passes haben wir Standards, an die wir von den Spielern erwarten, und die Katapult-Daten helfen bei den Informationen, die wir den Mitarbeitern und Spielern geben. Ich vertraue Catapult voll und ganz darauf, dass es uns genaue, zuverlässige und objektive Daten liefert, die uns bei der laufenden Analyse jedes Rotherham United-Spielers unterstützen.“

Coventry City FC

Das Team wurde in der Saison 2019/20 zum Meister der League One gekrönt, wobei ein Großteil des Verdienstes dem Manager des Clubs, Mark Robins, zuteil wird. Robins arbeitet jedoch eng mit dem Leiter der Sportwissenschaft, Adam Hearn, zusammen, um sicherzustellen, dass die Spieler optimal konditioniert sind, um das für die Leistung erforderliche Niveau zu erreichen. 

„Ein Großteil unseres Erfolges beruhte auf einem gemeinsamen Verständnis, bei dem alle Interessengruppen strebten, dass Coventry den nächsten Schritt in Bezug auf das Leistungsniveau macht“, sagt Hearn. „Das vorrangige Ziel war der Aufstieg, und indem wir dieses Ziel Woche für Woche mit Catapult heruntergebrochen haben, konnten wir viele kleine, aber bedeutende Änderungen an unseren Leistungen vornehmen.“

Der Leiter der Sportwissenschaft verwendet Catapult sowohl im Training als auch in Spielen, um die gesamten und relativen lokomotiven und mechanischen Bewegungen der Spieler zu identifizieren. Die Erfassung solcher Daten war von zentraler Bedeutung, um dem Team dabei zu helfen, Leistungsbenchmarks festzulegen, anhand derer es sich verbessern kann.

„Wenn man sich die Zahlen über die Saison ansieht, stieg unsere Arbeitsbelastung von Woche zu Woche weiter an. Die Intensität der durchgeführten Arbeiten wurde im Laufe der Saison ermittelt und verstärkt. Wir haben diesen Ansatz aktiv verfolgt, da dies für ein höheres Leistungsniveau erforderlich ist und uns einen guten Start in eine Saison in der Meisterschaft bringen sollte.“

Curt Taylor, Director of UK & Ireland Sales bei Catapult, sagt: „Wir freuen uns, dass so viele unserer Teams befördert werden und andere ihre Leistungsziele durch den Einsatz der Catapult-Technologie erreichen.

„Diese Saison spricht Bände für den Wert, den unsere Technologie bietet, nicht nur in der EFL und im Fußball, sondern auch weltweit und in anderen Sportarten. Ich freue mich auf eine weitere großartige Saison für unsere Teams und auf unsere weitere Unterstützung bei der weiteren Optimierung ihrer Leistungen.“

Sind Sie daran interessiert, Ihre Leistungen mit Catapult auf die nächste Stufe zu heben? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.