Jenks High School Football

Benutzer Geschichte

Immer mehr High-School-Fußballmannschaften, -Trainer und -Athleten wenden sich der Technologie zu, um die Anforderungen des Sports besser zu verstehen. Dies liegt daran, dass High-School-Fußball immer wettbewerbsfähiger wird und Technologie immer erschwinglicher wird.

Der Kraft- und Konditionskoordinator an der Jenks High School, Nick Whitmer, erzählt uns mehr darüber, wie und warum er Wearable-Technologie einsetzt, welche Vorteile sie seiner Fußballmannschaft und seinen Athleten bietet, und gibt Empfehlungen für andere High-School-Trainer.

In dieser Fußball-User-Story verweist Whitmer insbesondere auf:

  • Sportlern helfen, ihr Bestes zu geben

  • Minderung der Verletzungsgefahr

  • Verbesserung des Return-to-Play und Unterstützung der Athletensicherheit

 

Jenks High School Fußball 1

Wie und warum High-School-Fußballmannschaften Wearable-Technologie verwenden

Whitmer begann mit der Verwendung der tragbaren Catapult-Technologie, um ihm zu helfen, die Anforderungen an seine Athleten zu verstehen, wie er diese Informationen nutzen konnte, um das Verletzungsrisiko zu mindern und einen Wettbewerbsvorteil in Bezug auf die Rückkehr der Athleten zum Spiel zu erzielen.

„Mein Ziel und meine Vision war damals, zu sehen, was diese Athleten in Trainings und Spielen leisten.

„Mit Catapult können wir das Kraft- und Konditionsprogramm so gestalten, dass es am besten zum Trainingsplan der Fußballtrainer passt und die Athleten dabei unterstützt, sich optimal auf die Anforderungen ihres Sports vorzubereiten.“

Jetzt, mit diesem Verständnis für die Anforderungen des Fußballs, kann Whitmer seine Zusammenarbeit mit dem athletischen Trainingspersonal der Jenks High School verbessern.

„Catapult ermöglicht einen leistungsstärkeren Ansatz in Zusammenarbeit mit dem athletischen Trainingspersonal“, sagt Whitmer. „Dieser Ansatz verbessert die Rückkehr zum Spielprozess bei verletzten Sportlern.

„Wir verwenden die Live-Tracking-Funktion speziell, um genau zu wissen, mit welchem Prozentsatz der Arbeitsbelastung des Athleten er während des Rehabilitationsprozesses sein sollte.“

Sehen Sie, wie ein ähnliches Team, St. Xavier HS Football, mit Katapult die Verletzungen um 871 TP1T reduzierte →

Jenks High School Football 2

Welche Catapult-Kennzahlen verbessern Ihr Verständnis der Anforderungen des Fußballs?

Whitmer erklärt, dass „wir uns bei Athleten mit Skill-Position auf Gesamtdistanz, Sprintdistanz, Höchstgeschwindigkeit und PlayerLoad konzentrieren“. Wobei, „bei Linemen schaue ich auch auf die Summe von Beschleunigungen und Verzögerungen“.

Durch das Sammeln dieser wichtigsten Leistungskennzahlen kann Whitmer bewerten, wie und in welchen Bereichen sich seine Athleten im Laufe der Zeit verbessern.

„Ich vergleiche diese Metriken mit unseren gleitenden Durchschnitten und betrachte die Veränderungen im Laufe der Zeit. Gleichzeitig wird eine einfache Formel verwendet, um das Volumen und die Intensität des Athleten für die Sitzung zu berechnen.

„Das Wissen, welche Trainingstage ein höheres Volumen und eine höhere Intensität haben, hat mir geholfen, das Kraft- und Konditionsprogramm der Saison basierend auf dem Trainingsplan abzustimmen.“

Langfristige Planung mit von Catapult abgeleiteten Daten

Der Kraft- und Konditionskoordinator verwendet seit vielen Jahren tragbare Catapult-Lösungen und ist in der Lage, Muster und Trends zu finden und ein besseres Programm für seine Athleten zu erstellen.

„Catapult hat bei der langfristigen Planung und Leistungsüberwachung geholfen. Wenn ich mir die Veränderungen im Laufe der Zeit ansehe und in der Lage bin, Muster in unseren Trainingsdaten zu finden, sowie das Volumen und die Intensität des Athleten zu kennen, ermöglicht es mir, ein besseres Kraft- und Konditionsprogramm aufzubauen.

„Die Daten helfen mir, Entscheidungen in der Nebensaison zu treffen, indem ich die Anforderungen der Leistung auf dem Feld mit dem Kraftraum koppeln kann. Dies ermöglicht einen optimalen Plan für die Nebensaison und den Sommer, sodass sich unser Athlet auf die Spiele vorbereiten kann.“

Täglicher Gebrauch von Catapult

Die tragbare Catapult-Lösung steht zentral in der Analyse von Trainingssitzungen und Spieltagen.

„Für Trainingstage schlüssele ich jede Trainingsperiode auf und beobachte die Leistung der Athleten. An Spieltagen schlüssele ich die Daten des Team-Aufwärmtrainings und jedes Quartals auf, um ein vollständiges Gefühl der Athletenleistung am Spieltag zu erhalten.

„Durch den Einsatz von Catapult konnten wir Leistungs-Benchmarks identifizieren, die die Athleten erreichen müssen, um Höchstleistungen zu erbringen. Wenn wir uns zum Beispiel auf Spiele vorbereiten, wissen wir, was sie treffen sollten, um sicherzustellen, dass sie hart drücken, aber nicht in einem Ausmaß, das zu Verletzungen führen würde.“

Jenks High School Fußball 3

Empfehlungen an andere High School Football Coaches

Wenn Sie ein Trainer sind, der das Spiel genauer verstehen, lernen möchte, wie Sie das Verletzungsrisiko mindern und/oder Ihre wichtigsten Athleten schneller von einer Verletzung zurückbekommen, hat Whitmer die folgenden Empfehlungen:

  • Wissen Sie, was Ihre Athleten auf dem Feld tun

„Adoptiere Katapult. Wenn Sie die Leistung Ihres Teams maximieren möchten, ist es ein Muss zu wissen, was Ihre Athleten auf dem Feld tun. Wenn Sie wissen, was Ihre Athleten tun, können Sie die Leistung des Teams zum richtigen Zeitpunkt steigern oder sie bei Bedarf zurücksetzen, um ihnen Ruhe zu gönnen.“

  • Nutzen Sie die Technologie, um Ihre Entscheidungen zu unterstützen

„Ich lasse mich nicht von der Technologie diktieren, wie ich den Kraft- und Konditionsplan für die Athleten programmiere. Vielmehr verwende ich es, um das zu erreichen, was ich an diesem Tag erreichen möchte, und verwende es als Check-and-Balance-System.

„Wenn Sie die Leistungstrends Ihrer Athleten und Ihres Teams kennen, können Sie Ihre Athleten zu Höchstleistungen bringen und sie im Laufe des Jahres gesünder halten.“

  • Frage an das Support-Team von Catapult

„Catapult hat mich überrascht, wie günstig es ist. Aber das Größte muss ihr Kundenservice sein.

„Das Team hat mir sportwissenschaftliche Hilfe geleistet, wenn ich Fragen habe oder eine Klärung einer Metrik benötige. Der Kundenservice gehört zweifellos zu den besten, mit denen ich das Privileg hatte, zusammenzuarbeiten. Wenn es ein Problem oder Problem gibt, ist unser Vertreter noch am selben Tag dran.“

„Ich fühle mich als geschätzter Kunde von Catapult. Sie haben mir jedes Mal geholfen, wenn ich etwas brauche. Sie checken regelmäßig ein, um zu sehen, wie es läuft und ob ich etwas brauche. Wenn ich das tue, bekommen sie schnell, was ich brauche, wenn ich es rechtzeitig tue.“

In Kontakt kommen um mehr über die Lösungen von Catapult für den High-School-Fußball zu erfahren, Klicke hier.

 

/// Mehr Fußball-Inhalte für dich

  • Blog: Sechs Gründe, warum Trainer GPS-Athletenüberwachung verwenden

  • Lösung: Catapults erschwingliche Lösung zur Überwachung von Sportlern

  • Fallstudie: St. Xavier High School Football reduziert Verletzungen um 87%